Adventfeier der Gemeinde

Der 1. Dezember war nicht nur der Beginn des meteorologischen Winters, sondern auch der Beginn des Advents und damit des neuen Kirchenjahres. Und so feierten wir bei beginnendem Schneetreiben den besinnlichen Einstieg in diese vorweihnachtliche Zeit in unserer abendlich dunklen, von Kerzen erhellten Kirche.

 Musikalisch verschönerten uns den Abend Caroline Groenewold an der Flöte und Catharina Groenewold an der Harfe mit ruhigen Musikstücken und alten Melodien. Bernd Geisselbrecht begleitete die kräftig mitsingende Gemeinde an der Orgel und rief uns die alten Adventlieder ins Gedächtnis zurück. Dazwischen lasen Inge und Peter Kimmel und Pfarrer Lang Texte, die zum Teil besinnlich waren, aber zum Teil auch den heute vorherrschenden Trubel der Vorweihnachtszeit in Frage stellten. Unsere Kinder machten uns Freude mit einer kleinen Aktion rund um einen zu schmückenden Christbaum.

 Mit viel Liebe hatten die Damen der Gemeinde den Saal geschmückt und ein tolles Buffet vorbereitet, und bei Glühwein/most klang der Abend gesellig aus.

 I. Kimmel