Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Pfarrgemeinde in Vöcklabruck!

der herr ist auferstanden

Das Gottesdienstleben beginnt wieder:

 

Gemeinsam beten wir wieder, singen wir wieder und hören auf Gottes Wort.

Wir sind aber noch auf dem Weg zu einem "normalen" Gottesdienst.

Aus Sorge umeinander und in Übereinstimmung mit den allgemeinen Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus ist dies aber mit vorläufig besonderen Bestimmungen verbunden. 

 

Es findet jeden Sonn- und Feiertag ein etwas kürzerer Gottesdienst statt:

9:00

 

Kindergottesdienste am 17.5.; 7.6.; 21.6.; 5.7. 

 

Regeln für den Gottesdienst (UPDATE ab PFINGSTEN):

  • Es ist ein Meter Abstand zu den Sitznachbarn zu halten, d.h. es bleibt jeweils eine Bankreihe frei. Der Abstand gilt nicht für Menschen aus einem Haushalt.
  • Sobald Ihr auf dem Platz seid, müsst ihr keinen Mund-Nasen-Schutz mehr tragen (!!!)
  • Wir verzichten auf Händeschütteln. Ein Lächeln kann man an den Augen erkennen.
  • Bitte in Armbeuge husten oder niesen.
  • Bitte erspart den älteren und bewegungseingeschränkten Menschen den Weg auf die Empore.
  • Für alle weiteren Fragen gibt es einen Begrüßungsdienst am Kircheneingang, der euch auch bei der Hände-Desinfektion helfen

 

Bitte nehmt den Menschen, die noch nicht unter Leute gehen wollen, die Hausandachten aus der Kirche mit und bringt sie ihnen. Sie freuen sich sicher.

 

 

Abendmahl und regelmäßige Kreise sind bis auf weiteres abgesagt.

Unsere Kirche bleibt für das persönliche Gebet offen.

Wir sind weiter für Sie da (telefonisch, per Mail etc.) und freuen uns über die schrittweise Wiederaufnahme unseres Gemeindelebens.

Gottesdienste könnt ihr auch im Fernsehen und Radio mitfeiern  - hier eine Aufstellung der Rundfunkangebote.

 

In unserer Kirche liegen zur freien Entnahme Hausandachtsentwürfe mit Predigten für Euer Gebet zuhause. Jeden Sonntag werden neue aufgelegt. Vielleicht habt ihr ja jemanden in eurer Nachbarschaft, der nicht digital ist. Bringt sie ihnen doch vorbei.

 

Es mag sein, dass wir nun alleine zuhause waren. Wir blieben aber online beisammen. Daher gibt es die Videoreihe "Das Leben macht ein Pause" mit insgesamt 65 Videos: Hier zum Nachsehen

Das Leben macht eine Pause - Die Andachten im Lockdown

 

Und die neue Videoreihe "So fern und doch so nah..."

So fern und doch so nah ... 1 (17.5.)

So fern und doch so nah... 2 (20.5.)

So fern und doch so nah... 3 (24.5.)

So fern und doch so nah ... 4 (27.5)

So fern und doch so nah... 5 (Pfingsten)

Für die zuhause Gebliebenen: Aktuelle Predigten zum Nachhören 

 

Außerdem gibt es jeden Sonntag auf Youtube einen Gottesdienst aus einer Gemeinde in OÖ:

Evangelischer Sonntagsgottesdienst OÖ

 

Wir arbeiten weiter für Sie. Und das kostet auch was. Die sonntägliche Kollekte ist reduiert. Vielleicht haben Sie aber den Wunsch und die Möglichkeit doch etwas zu geben. Nutzen Sie den digitalen Klingelbeutel.

 

 

 

Eine Initiative aus ganz Österreich - Das Mittagsgebet. Täglich um 12:00


Mittagsgebet neutral Post 

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten online mitzubeten, Andacht zu halten und miteinander zu beten - Sammlung evangelischer, österreichischer Angebote.

 

 

 

Für persönliche Anliegen und Gespräche stehe ich rund um die Uhr zur Verfügung.

Pfr. Lang 0699 188 77 463

 

 

Auch wenn viele von uns in relativer sozialer und finanzieller Sicherheit leben, gibt es doch viele die nun auf schwere, unsichere und sorgenvolle Zeiten zugehen. Für diese Menschen hat die Diakonie den Corona Hilfsfonds eingerichtet. Vielleicht haben manche die Möglichkeit anderen Menschen zu helfen.

 

 

Sie bekommen hier viele Informationen über aktuelle Termine der Gottesdienste und Veranstaltungen, Fotos von Veranstaltungen und Festen, unter anderem: Angebote für Jugendliche und Senioren, Veranstaltungen des Bildungswerks, Wissenswertes über die Geschichte unserer Pfarrgemeinde, weiterführende Links zur Evangelischen Kirche in Österreich … und vieles mehr.

Wir freuen uns über einen Besuch bei einem der vielen Angebote unserer Gemeinde.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, oder einfach nur mit jemandem sprechen möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Viel Freude beim „Surfen“ auf unserer Homepage!

Ihr Pfarrer Dr. Markus Lang