Kontaktbild
Jugendreferentin
Mobil:
0680/2376014
weitere Informationen:

Bin wieder da!

Ich komme nach Hause – zurück nach Oberösterreich. Das war mein erster Gedanke, als wir – mein Mann Klaus, meine Kinder Sophia und Simon – das Haus in St. Georgen im Attergau 2019 kauften. Dann hatte sich eine kreative und bereichernde Zusammenarbeit mit Jennika Schaufler entwickelt. Meine Flügel, die mir von 1999 - 2006 in Vöcklabruck gewachsen waren, wurden mir in den 13 Jahren dazwischen immer wieder gestutzt, deshalb die große Freude wieder dorthin zu kommen, wo ich wachsen durfte. Zuvor hatte ich 2019 das Glück Pfr. Dankfried Kirsch kennenzulernen. Seither wuchsen meine Flügel mit meinem Team der Evangelischen Jugend Hall(statt)-O(bertraun), den Familien und der Gemeinde wieder. Corona hat mich und uns nicht davon abgehalten die Arbeit mit Kindern und Familien aufzubauen. Wunderbar. Läuft – dachte ich. Eine tolle Familie, ein wunderbares Haus und eine großartige Gemeinde. Danke, Herr. Aber er hat mir noch etwas geschenkt. Den wachsenden Kontakt zu meiner 1. Gemeinde - zu eurer/Ihrer Gemeinde. Ich bin gesegnet, habe ich gedacht. Ich spürte den Wind unter meinen wachsenden Flügeln. Und dann erhielt ich den Anruf von eurem Pfarrer Markus Lang, der fragte: Kannst du dir vorstellen…. JA, Ja, ja, JAAAA klar! Getragen von Gottes Kraft.

Kurz wurde ich jetzt ausgebremst und muss meiner Gesundheit große Aufmerksamkeit schenken. Dabei entstehen die großartigsten Ideen für die Arbeit. Und ich freue mich auf die Durchführung bei und mit euch und Ihnen. Wer bei der Umsetzung mitwirken möchte und Spaß an und der Arbeit mit Kindern und Familien hat – bitte bei mir melden. Um lebendige Arbeit zu gestalten sind viele Hände nötig.

Ich freue mich, wieder zu Hause zu sein.

Seid gesegnet, Ines.

 

Joh 3,8 Der Wind bläst, wo er will, und du hörst sein Sausen wohl; aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er fährt. So ist ein jeder, der aus dem Geist geboren ist.

Für Gemeindemitglieder, für die ich unbekannt bin: Mein Name ist Ines Moder, ich bin 45 Jahre alt und war von 1999 - 2006 Jugendreferentin bei der EJ Vöcklabruck. Danach ging ich nach Wien als Jugendreferentin für Österreich. 2015 heiratete ich Klaus und 2018 bekamen wir unsere Zwillinge. Meine Ausbildung zur Gemeindepädagogin machte ich auf der Evangelischen Religionspädagogischen Akademie. Wer mehr wissen möchte, bitte fragen.

Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.

Das Ergebnis nur in Ziffern eingeben!